Leistenbruch

Missing

Leistenbruch

Leistenbruch=Leistenhernie – Inguinalhernie

Die Leistenbruch-Operation nach Shouldice: “Klassische” offene Operationstechnik ohne Kunststoffnetz

Bei der offenen Leistenbruch-Operation erfolgt ein Hautschnitt im Bereich des Leistenbruchs. Durch diesen Leistenschnitt erfolgt der Verschluß der Hernie (Bruch) mit Naht (Shouldice-Leistenbruch-Operation).
Durch spezielle Nähte wird die Bauchwand gedoppelt vernäht.

Die Leistenbruch-Operation nach Lichtenstein: Offene Operationstechnik mit Kunststoffnetz

Bei der offenen Leistenbruch-Operation nach Lichtenstein erfolgt ein Leistenschnitt und der Verschluß der Hernie (Bruch) erfolgt mit einem Kunststoffnetz von außen (Lichtenstein-Leistenbruch-Operation)

TEPTAPP: Minimal invasive Operationstechniken mit Kunststoffnetz von innen

Jeder Leistenbruch sollte operiert werden.

Herniencentrum Düsseldorf


Die ambulante minimal-invasive Leistenbruch-Operation
TEPTAPPMIC – endoskopische laparoskopische videoassistierte Operationsverfahren
minimal-invasive Sandwich-Operation bei Leistenbruch mit Netz


Dr. med. Achim Wolmershäuser
Facharzt für Allgemein- und Visceralchirurgie (Bauchchirurgie)
Schwerpunkt minimal-invasive Chirurgie

Herniencentrum-Düsseldorf
Privatpraxis im Ambulanten Operationszentrum Düsseldorf
AOZ-Düsseldorf
Grafenberger Allee 136
40237 Düsseldorf
Tel. 0211 66 60 06

Herniencentrum-Düsseldorf

Die ambulante minimal-invasive Leistenbruch Operation

Tags: Leistenbruch
2010 © Medical-World GmbH | Impressum